joa, so halt

Die Tagesschau soll ja auch mal fürn Lacher gut sein… muhahahaa ich finds witzig, in Holland darf man bald nur noch pure Wickel abbrennen. Das nenn ich ma ne gute Grundlage für bessere Verdichtung… nee nee

planung is alles

So, jetzt hab ich mal grad beschlossen, dass ich in den Semesterferien mal schön was zu den schon etwas älteren Texten des „Kapitalismus Reloaded“-Kongresses schreibe… ok, das Zeug hat nun auch schon fast 3 Jahre auf dem Buckel, aber wenn ich den ganzen Schamass hier schon rumfliegen hab, dann kann ich ja auch bei Gelegenheit meinen Senf dazu geben… (mal sehen, wie das mit den guten Vorsätzen so is)

Langeweile am Feiertag…

Kennt man ja, anstatt einer ordentlichen Diskussion, bekommt man irgendwelche Adorno-Zitate wie Brocken hingeworfen (am besten schön aus dem kontext gerissen und sollen selbst dann das Argument darstellen), also soll mich das nicht aufhalten, auch damit um mich zu werfen:

„Meine Damen und Herren,

ich habe den Eindruck, dass die Klimaanlage wieder einmal nicht funtioniert.[…] Es ist ja wirklich, an einem Tag wie heute, also in einer solchen Hitze, seinen Kopf zusammenzunehmen, wirklich eine kaum zu bewältigende Aufgabe. Das kann man ja gar nicht.“

und was will uns der Gute damit sagen, bzw. was kann man daraus schließen?

Am 20.6. 1968 wars in Frankfurt wohl ziemlich heiß!

Zitate sind doch toll!^^

Scheiß Rückfahrt!

Nach einem kurzen Abstecher nach hause, musst ich dann gestern abend mal wieder zurück an die neue Wirkungsstätte…
was für ein Horror, nicht das Zugfahrten eh das Nervenkostüm überstrapazieren, zu allem überfluß musste ich dann als ich kurz vorm Bestimmungsort war auch noch feststellen, dass irgend so ein unsägliches Volksfest im gange ist und der Zug war in kürzester Zeit angefüllt von angesoffenen Vollspacken, die auch keine Peinlichkeit ausließen… außerdem hats direkt im ganzen Zug nach Alk (was noch nich ganz so schlimm ist) und Schweiß gestunken… der Lautstärke-Pegel hat mir dann den Rest gegeben. Und warum müssen irgendwelche Halbstarken sich eigentlich immer gegenseitig beweisen wie abgedichtet sie sind??? Also diese ganze Eventsauferei geht mir immer mehr aufn Sack! Wenn die wenigstens mal ordentliches Liedgut von sich gegeben hätten, aber nein, nur so Fußballgegröhle und schalalalalaaa… geht ja ma garnich. Naja, das hebt die Stimmung!^^

mrs. yellowfinger?!?? (first step)

Also bis jetzt war ich eher amüsiert darüber, dass ich für die Uni als Weibchen gelte. Zumal sich das auf dem Studentenausweis ganz spaßig gemacht hat und auch für den einen oder anderen Lacher gut war. Doch jetzt wo ich mich den digitalen Neuerungen gebeugt hab und meine Uni-Email aktiviert is, werd ich regelmäßig mit Einladungen und Stellenangeboten von so einer dubiosen „Gleichstellungsbeauftragten“ belästigt…
Bis jetzt hatte ich ja keinen Grund gesehen, die Uni auf ihren administrativen Fehler aufmerksam zu machen, doch dieser unseriöse Spam geht dann doch zu weit! (Oder sollte ich mich vielleicht doch auf die angepriesene Hiwistelle bewerben und mich dann beschweren, dass ich wohl nicht gleichgestellt genug bin und doch gerne auch ein Anrecht auf die Vernutzung meiner selbst im Dienste der Uni hätte? – Naja, nurn komischer Gedanke zwischendurch…)

bla

moin, moin!
So, dann widme ich meine überschüssige Zeit mal dem gehobenen Schwachsinn.^^